Fahrt nach Palm Springs

Am Mittwoch hieß es für uns bereits Abschied zu nehmen von Las Vegas und dem tollen Hotel. Ein klein wenig wehmütig, dass wir doch nicht so viel von Las Vegas gesehen haben wie wir wollten fuhren wir nach einem letzten gemeinsamen Frühstück mit unserer Verwandtschaft los. Als Route hatten wir uns ausgedacht direkt durch die Mojave Wüste vorbei an den Geisterstädten CIMA und KELSO, durch Amboy schließlich nach Palm Springs zu gelangen.

Nach der Hälfte der Strecke durch die Mojave waren wir sichtlich gelangweilt, sieht doch alles gleich uninteressant sandig, braun und trocken aus…. Einzig die kurzen Zwischenstopps in den Geisterstädten waren ein Highlight.

 

Mehr gibt es hierzu auch nicht zu schreiben… Die Fahrt dauerte nämlich mehr als 5 Stunden und langweilen wollen wir euch nun wirklich nicht….

 

Category: Allgemein, PSP
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.